Ausbruchssichere Box für Skolopender

Hier eine Beschreibung über den Bau einer ausbruchssicheren Box für Skolopender:

Ausgangsmaterialien waren eine Box mit den Maßen 40x25x25 (Länge x Breite x Höhe in cm), Schrauben der Stärke M3 mit 12 mm Länge, dazu passende Flügelmuttern, eine runde Dose mit Schraubdeckel und ein Fettspritzschutz für die Belüftung. Als Werkzeuge benutzte ich neben der Bohrmaschine, mit verschiedenen Aufsätzen, eine Heißklebepistole, eine Handsäge, ein Skalpell und einen Lötkolben.

Materialien

 Zuerst hab ich die Löcher für die Flübelmuttern durch den Deckel und den Rand gebohrt. Um ein Verutschen der Löcher zu vermeiden, ist es sinnvoll nach jeder Bohrung die Schraube einzusetzen und mit der Flügelmutter zu verschrauben.

Schrauben

Nachdem die Löcher alle gebohrt und der Deckel verschraubt waren, habe ich die Kiste auf den Deckel gestellt und die Schrauben von unten mit einem großen Tropfen Heißkleber verklebt.

geklebt

Nachdem die Deckelfixierung fertig war habe ich die runde Dose, welche später als Eingriff dienen soll, abgesägt. Es ist sinnvoll die Dose sehr großzügig abzuschneiden, so dass man mehr Rand zum verkleben zu haben. Nach dem Absägen, die Dose auf den Deckel aufsetzen, mit einem Stift markieren und eine Aussparung zum Einsetzen der Dose mit einem Skalpell zurecht schneiden. Achtung: dabei sollte man gut aufpassen, da man sich beim Abrutschen stark verletzen kann. Sobald das Loch zurechtgeschnitten ist, habe ich die Dose eingesetzt und von unten verklebt.

Schraubdeckel

Nachdem nun der Deckel fertig ist, habe ich die Belüftungslöcher in die Box eingearbeitet. Dafür bin ich vorgegangen wie im Unterpunkt Haltungsboxen beschrieben. Sobald das fertig ist, Boxen einrichten, bepflanzen, Tier einsetzen, Deckel verschrauben - et voilà. Ein klener Tipp zum Schluss: Um den Deckel der Box leichter abnehmen zu können, ist es sinnvoll die Schraublöcher im Deckel etwas zu vergrößern, aber natürlich nicht zu sehr, da sonst der Deckel wackelt und der Ausbruchsschutz nicht mehr gewährleistet ist.

Fertige Box

Die Schrauben verhindern, dass die Tiere die Box an den Seiten hochdrücken können, aber durch den Schraubdeckel ist es gleichzeitig ohne Probleme möglich, die Tiere zu versorgen und die Pflanzen zurecht zu schneiden. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, Skolopender und andere Ausbruchskünstler vernünftig unter zu bringen.