Panchlora nivea (LINNAEUS, 1758)

Panchlora nivea (LINNAEUS, 1758) wurde als Blatta nivea beschrieben.Nach neueren wissenschaftlichen Erkentnissen, wird die Art in die Gattung Panchlora (Burmeister 1838) eine Gattung innerhalb der Blaberidae gestellt.  Die Tiere werden zwischen 20 mm und 30 mm groß. Adulte Tiere sind grün und in beiden Geschlechtern beflügelt. Die Jungtiere sind dunkelbraun und ohne Flügel. Die Tiere können in allen Stadien glatte Flächen erklimmen, wobei Jungtiere sich lieber im Boden oder Laub aufhalten. Das Verbreitungsgebiet der Tiere erstreckt sich von Süd- bis nach Mittelamerika. Bei ausreichender Wärme neigen die Tiere auch dazu aktiv zu fliegen.

Panchlora nviea adult

Ich halte die Tiere in Boxen der Maße 20x20x20 (länge x breite x höhe, alles in cm), die zum Großteil mit Substrat aus Laubwaldhumus gefüllt sind, als restliche Deko dient Laub und Äste. Ich halte die Tiere recht Feucht aber nicht naß, gefüttert wird Obst, Gemüse und Fischfutter. Eine schöne dankbare Schabenart die auch gerne als Futtertiere gezüchtet wird. Durch Ihr Aktives Verhalten und der Auffälligen Farbe sorgt sie stets für Abwechslung.

Panchlora nivea Nymphe

Panchlora nivea Adult

Haltungsboxen